Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
Absolventen des Universitätsklinikums 2013-Koßmann
 

Medizinische Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität

Die Alma Mater in Magdeburg gehört zu den jüngsten Universitäten Deutschlands. Am 3. Oktober 1993 vereinigten sich die Technische Universität, die Pädagogische Hochschule und die Medizinische Akademie Magdeburg zur Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

An der Medizinischen Fakultät werden jährlich ca. 190 Studierende zum Wintersemester für den Studiengang Humanmedizin immatrikuliert. Seit der Gründung der MAM im Jahr 1954 haben 6.870 Ärzte (Stand: Dezember 2016) ihr Studium in Magdeburg absolviert. Von großem Vorteil für die Ausbildung ist der territorial zusammenhängende Campus im Süden der Landeshauptstadt, auf dem alle Lehrveranstaltungen stattfinden und auf dem auch das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät seinen Standort hat (Fachschaft Medizin).

Das Forschungsprofil der Medizinischen Fakultät wird durch die beiden Forschungsschwerpunkte Neurowissenschaften und Immunologie einschließlich Molekulare Medizin der Entzündung geprägt. Die beiden Schwerpunkte sind auf regionaler und internationaler Ebene exzellent vernetzt und werben erfolgreich Drittmittel auf nationaler Ebene und bei der EU ein. Gemeinsames Ziel ist die Entwicklung neuer Therapien und ihre Umsetzung für den Patienten.

Jährlich werden zahlreiche wissenschaftliche Symposien, Kongresse, Gastvorlesungen und Weiterbildungsveranstaltungen durchgeführt, an denen Wissenschaftler aus dem In- und Ausland teilnehmen (siehe Veranstaltungen und Pressemitteilungen). Die in Magdeburg tätigen Ärzte stehen in einem ständigen, weltweiten Wissens- und Erfahrungsaustausch, viele von ihnen werden zur Mitwirkung an auswärtigen Kongressen eingeladen. Vielfach ist die Medizinische Fakultät auch Anlaufpunkt für niedergelassene Ärzte der Region. In Weiterbildungsveranstaltungen werden hier neueste medizinische Erkenntnisse vermittelt und ausgetauscht.

Daten und Fakten

Letzte Änderung: 15.02.2017 - Ansprechpartner: Webmaster