Klinikumsvorstand

Vorsitzender

Herr Dr. med. Jan L. Hülsemann, MBA
Ärztlicher Direktor


Der Klinikumsvorstand ist gemäß § 9 Abs.1 Hochschulmedizingesetz des Landes Sachsen-Anhalt (HMG LSA) ein Organ des Universitätsklinikums und leitet dieses Universitätsklinikum.
Gemäß § 16 HMG LSA ist der Klinikumsvorstand zuständig für alle Angelegenheiten des Universitätsklinikums, die nicht durch das HMG LSA dem Aufsichtsrat übertragen sind, und bereitet die Beschlüsse sowie Entscheidungen des Aufsichtsrates vor und setzt sie um. Ihm obliegen alle Aufgaben, die die Struktur- und die Prozessqualität des Universitätsklinikums befördern.

Aufgaben und Funktion der Mitglieder des Klinikumsvorstandes nach § 12 HMG LSA:

  • Der Ärztliche Direktor vertritt das Universitätsklinikum nach § 12 HMG LSA und leitet den Klinikumsvorstand nach den Festlegungen in der Ordnung des Klinikums mit dem Ziel, eine dem Stand der heutigen medizinischen Erkenntnisse entsprechende Versorgung der Patienten in allen klinischen Disziplinen zu gewährleisten und dies mit einer an betriebs- und volkswirtschaftlichen Kriterien orientierten sparsamen Mittelverwendung zu erreichen. Er ist für die Koordinierung der Krankenversorgung im Klinikum verantwortlich.
  • Die Kaufmännische Direktorin führt nach § 13 HMG LSA die Geschäfte der laufenden Verwaltung des Universitätsklinikums einschließlich des wirtschaftlichen und technischen Bereichs. Dafür ist ihr die Vertretungsbefugnis in Angelegenheiten der laufenden Geschäfte des Klinikumsvorstandes gemäß der in § 9 der Ordnung des Klinikums definierten Aufgaben einschließlich umfassender Vollmacht übertragen.
  • Der Dekan der Medizinischen Fakultät vertritt die Belange der Forschung und Lehre.
  • Der Direktor des Pflegedienstes vertritt nach § 14 HMG LSA im Klinikumsvorstand alle Belange einer patientenorientierten Krankenpflege unter Einbeziehung weiterer patientennaher Dienste, sowie bei Qualitätssicherheitsmaßnahmen.

Mitglieder des Klinikumsvorstandes

 

Letzte Änderung: 11.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: